Du bist gut so wie du bist
Wir nehmen jedes Kind in seiner Einzigartigkeit an und geben ihm Sicherheit und Geborgenheit. In der Gemeinschaft unserer Kita leben wir einen respektvollen, wertschätzenden und achtsamen Umgang. Das Kind kann so Vertrauen in sich selbst, seine Fähigkeiten und in seine Lebenswelt entwickeln.

Vielfalt ist spannend
Jedes Kind mit seiner Familie unabhängig seiner Nationalität, Kultur, Religion, Hautfarbe,Geschlecht, Lebensform oder Beeinträchtigung ist bei uns willkommen. In einer Gemeinschaft der Vielfalt erfahren die Kinder durch ein offenes respektvolles Miteinander, dass Unterschiedlichkeiten selbstverständlich sind. Die Begegnung mit Anderen ist für uns ein Bildungsziel, damit Kinder mit Unterschieden und Gemeinsamkeiten tolerant umgehen können. Kinder gestalten so eine gerechtere Welt mit, denn…
Es ist gut verschieden zu sein!

Kinder lernen in Bewegung
Wir bieten jedem Kind vielfältige Erfahrungsräume und ermutigen es in seinem Tempo die Welt mit allen Sinnen zu entdecken. Die Kinder gestalten ihren Alltag aktiv mit, bringen Ideen ein und erleben so ein soziales Miteinander. Wir stärken die Kinder in ihrer Bewegungsfreude um ein individuelles Lernen zu unterstützen, denn Bewegung ist der Motor für das Gehirn.

Gemeinsam für Ihr Kind
Die Entwicklung Ihres Kindes zu begleiten ist unser gemeinsames Ziel. Dies gelingt durch einen vertrauensvollen und wertschätzenden Umgang miteinander. Ein offener Informationsaustausch schafft die notwendige Transparenz und ermöglicht so gegenseitiges Verständnis zum Wohl Ihres Kindes.

Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit den Erziehungsberechtigten
Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Erzieher/innen und Eltern ist die Basis für eine gelingende Erziehungs- und Bildungspartnerschaft und wirkt sich vorteilhaft auf die pädagogische Arbeit mit den Kindern aus. Die Eltern haben mit uns einen gemeinsamen Auftrag mit dem Ziel, Methoden und Lösungsansätze zu entwickeln, die den persönlichen Entwicklungsprozess des Kindes begleiten. Die individuellen Bedürfnisse und Lebensformen der Eltern sowie ihre Fragen werden wahrgenommen und finden bei der Gestaltung des Miteinanders Berücksichtigung. Wir begegnen allen Eltern respektvoll und wertschätzend, unabhängig von Herkunft, sozialer Stellung oder Religion. Insbesondere das direkte Elterngespräch ist eine wichtige Grundlage für eine funktionierende Zusammenarbeit. Dies dient zum Austausch zwischen Eltern und pädagogischen Fachkräften über die Lebenssituationen und Entwicklung der Kinder.